Wochenblick vom 15.-21. April 2019

Wochenblick vom 15.-21. April 2019

In dieser Woche kommt viel Bewegung in unser Leben. Vor allem alles, was wir schon als beendet oder verloren betrachtet haben hat jetzt die besten Chancen, erneut in unserem Leben Raum zu bekommen. Dabei geht es auch um Dinge, die wir schon versucht haben und daran gescheitert sind. Das Vergangene kann neu begonnen werden. Für so manchen sind die Wege, die sich auftun, nicht in ihrem Sinne, doch anstatt enttäuscht zu sein bleiben wir einfach offen und neugierig, wie sich das alles gestalten wird. Tatkräftig unterstützen können wir diese Entwicklung, sobald wir den Impuls aus dem Inneren bekommen. Dann wissen wir auch, wie wir handeln können. Der Weg ist das.

Wochenblick vom 1.-7. April 2019

Wochenblick vom 1.-7. April 2019

In dieser Woche geht es um annehmen und Grenzen respektieren. Freundschaften und Beziehungen entwickeln sich zu einer erfüllten Verbindung und helfen uns dabei, ungeliebte Situationen oder Lebensweisen zu ändern. Nichts was gerade geschieht sollte bewertet werden, alles werden wir akzeptieren können und den Dingen ihren Lauf lassen. Selbst Streit und Auseinandersetzungen werden schnell wieder vergessen. Dabei ist es unerheblich, wie heftig diese waren. Bei allem sollten wir doch auf ausgeglichene Tage achten, in denen wir auch für uns selbst da sind, sonst können wir schnell energielos werden und Schwierigkeiten im Alltag bekommen. Für viele ist dies eine Zeit, in dem das neue, angestrebte Leben Gestalt annimmt und so werden wir.

Wochenblick vom 25.-31. März 2019

Wochenblick vom 25.-31. März 2019

In dieser Woche werden andere Menschen eine wichtige Rolle spielen. Wir sollten genau hinschauen und in uns gehen, da uns unsere Umwelt stärker beeinflussen kann als sonst. So werden uns einige ins schwanken bringen, was unsere Vorhaben angeht, andere wiederum bestärken uns. Solange wir uns nicht sicher sind, ist es besser, Entscheidungen aufzuschieben und auf unsere innere Sicherheit zu bauen, die sich auch wieder einstellen wird. Unser Verstand will auch mal wieder etwas gesagt haben und so werden ab Wochenmitte unsere Gedanken kreisen. Bei allem, was in und um uns vorgeht, sind wir gut beraten, wenn wir uns an gegebene Versprechen halten. Natürlich vorrangig an die, die wir uns selbst.

Wochenblick vom 18.-24. März 2019

Wochenblick vom 18.-24. März 2019

In dieser Woche wird uns der Satz: „Drum prüfe, was sich ewig bindet.“ eine ziemliche Herausforderung bringen. Hier geht es einzig um die Bindung zu uns und unserer Seele. Viele Situationen werden uns dazu auffordern, ganz genau zu entscheiden, ob das was wir tun, sagen oder planen unserer Seele entsprechend ist oder dem Ego genüge tut. Ein schnelles Ergebnis wird uns darin gezeigt. Ob wir uns wohlfühlen oder belastet sind. Das Thema Eigenverantwortung gehört zu dieser Woche dazu. Sind es doch wir selbst, die Situationen und deren Ergebnisse entschieden haben. Und ja, es ist anstrengend, wenn man es von dieser Seite betrachtet, doch es hilft uns auch dabei, immer wieder.