Wochenblick vom 29. April – 5. Mai 2019

In dieser Woche sind die Energien für Finanzen und Projekte äußerst günstig. Egal worum es geht, wir sollten mutig sein und alle bereits gemachten schlechten Erfahrungen über Bord werfen und einfach machen.

Gespräche über Finanzierungen oder Gehalt werden Früchte tragen und wir können unsere Freiheit leben, wenn wir uns in unseren Vorstellungen nicht einschränken. Also keine kleinen Brötchen backen.

Von allem, was uns durch andere Menschen begegnet ist es ratsam, Abstand zu nehmen und es gut sein zu lassen, es sind deren eigene Themen, die uns nicht betreffen. Wir selbst entscheiden, wie wir unsere Woche wahrnehmen wollen und sie gestalten.

Ärger, der zum Ende der Woche in uns entsteht, möchte auch akzeptiert werden. Versuchen wir, es zu unterdrücken und zu überspielen, raubt es uns enorm viel Energie. Hauptsächlich weil ein nicht zulassen heftige Diskussionen in uns selbst auslösen werden.

Begleiten wird uns der optische Calcit mit seinem weisen, klaren und tiefen Wesen. Er macht uns frisch und ruhig, hilft uns, einen anderen Standpunkt einzunehmen und verschafft uns neue Perspektiven mit einem besseren Überblick. Wir erkennen, was sich hinter den Dingen verbirgt, bleiben frei von Erwartungen und Bewertungen und erhalten einen besseren Durchblick in allen Bereichen. „Klar und neutral beobachte ich.“ (Steinwesen im Medizinrad)

Ich wünsche euch eine erfolgreiche Woche in der fruchtbare Gespräche. Pläne und Projekte ordentlich Schwung bekommen und euch weiter bringen.

Herzlichst

Manuela