Wochenblick vom 21.-27. September 2019

Wir bekommen diese Woche sehr starke Energien, die uns mit Kraft und Stärke erfüllen. Eine gute Zeit, um klar, neutral und ehrlich in die Innenschau zu gehen. Warum macht es uns Angst, nicht zu erkennen wohin es gehen soll? Was ist es, das uns stets die gleichen Diskussionen mit uns führen lässt und es uns dadurch so schwer macht, aus der Vergangenheit heraus zu kommen?

Unsere Seele wird durch diese Kraft nicht mehr locker lassen und führt uns dazu, nicht mit dem Verstand Antworten zu finden sondern einfach nur ehrlich zu dem zu stehen, was noch im Argen liegt.

Stellen wir uns also unseren Ängsten, vielleicht auch erneut, damit wir ihnen ihre Macht nehmen können und freuen uns auf ein weiterkommen im Vertrauen und in der Gegenwart. Diese ist liebevoll und verständnisvoll, was zum Ende der Woche sehr klar gezeigt wird.

Mit dabei ist der Hämatit mit seinem klaren, kraftvollen und schneidigen Wesen. Er richtet uns auf, wir bekommen einen kühlen Kopf und stehen sicher auf der Erde. Er stärkt uns mit männlicher Lebenskraft und Lebensmut. „Kraftvoll stehe ich und bewahre einen kühlen Kopf.“

Ich wünsche euch eine ruhige Woche, in der Rückzug, Innenschau und sich den Ängsten neutral stellen möglich sein werden. Lasst eure Ängste los, sie haben keinen Sinn für Neues, und wachst über euch hinaus.

Herzlichst

Manuela