Wochenblick vom 18.-24. März 2019

In dieser Woche wird uns der Satz: „Drum prüfe, was sich ewig bindet.“ eine ziemliche Herausforderung bringen. Hier geht es einzig um die Bindung zu uns und unserer Seele.

Viele Situationen werden uns dazu auffordern, ganz genau zu entscheiden, ob das was wir tun, sagen oder planen unserer Seele entsprechend ist oder dem Ego genüge tut.

Ein schnelles Ergebnis wird uns darin gezeigt. Ob wir uns wohlfühlen oder belastet sind. Das Thema Eigenverantwortung gehört zu dieser Woche dazu. Sind es doch wir selbst, die Situationen und deren Ergebnisse entschieden haben. Und ja, es ist anstrengend, wenn man es von dieser Seite betrachtet, doch es hilft uns auch dabei, immer wieder Korrekturen vornehmen zu können.

Hilfe ist da, wenn wir sie brauchen und so mancher Schubs in die richtige Richtung kann auch von unerwarteter Seite kommen.

Der Orangencalcit begleitet uns mit seinem lebhaften, fröhlichen und beschwingtem Wesen. Er erhellt unseren Körper mit strahlendem Licht und wir fühlen uns wohlgenährt mit kraftvoller Energie aufgeladen. Er erinnert uns an die Freude in uns und es fällt uns mit Zuversicht erfüllt leicht, das Schöne im Leben anzunehmen.

„Strahlendes Licht der Freude erfüllt mich.“

Ich wünsche euch eine ausgeglichene Woche, in der ihr mit Leichtigkeit eure Seelenentscheidungen treffen könnt.

Herzlichst

Manuela