Wochenblick vom 15.-21. April 2019

In dieser Woche kommt viel Bewegung in unser Leben. Vor allem alles, was wir schon als beendet oder verloren betrachtet haben hat jetzt die besten Chancen, erneut in unserem Leben Raum zu bekommen. Dabei geht es auch um Dinge, die wir schon versucht haben und daran gescheitert sind. Das Vergangene kann neu begonnen werden.

Für so manchen sind die Wege, die sich auftun, nicht in ihrem Sinne, doch anstatt enttäuscht zu sein bleiben wir einfach offen und neugierig, wie sich das alles gestalten wird. Tatkräftig unterstützen können wir diese Entwicklung, sobald wir den Impuls aus dem Inneren bekommen. Dann wissen wir auch, wie wir handeln können.

Der Weg ist das Ziel, darum ist es gut, wenn wir in dieser Zeit vollkommen im Jetzt bleiben und uns auf unsere Erfolge fokussieren. Das schafft die Energie, die noch mehr Gutes hervorbringen wird.

Der Rote Calcit begleitet uns mit seinem erdigen, nüchternen und gelassenen Wesen. Er schärft unsere Sinne, macht uns realistisch und neutral. Alles was wir nicht erkennen wollen, können wir mit ihm neutral betrachten und alles was Verstand, Trieb, Geist und Unterwelt ausmacht kommt in versöhnenden Einklang.

„Ich nehme meine natürlichen Bedürfnisse liebevoll an.“ (Steinwesen im Medizinrad)

Ich wünsche euch eine Woche voller positiver Wendungen und optimistischer Sichtweisen.

Herzlichst

Manuela