Vollmond im Dezember 2019

Vollmond im Dezember 2019

Der Vollmond im Dezember 2019 fällt inmitten einer Reihe von Portaltagen. Die Schwingungen sind daher stark erhöht und bei einigen Menschen sind entsprechend die Gemüter erhitzt. Der letzte Vollmond des Jahres wird am 12. Dezember 2019 in den Morgenstunden um 6:12 Uhr stattfinden. Zu diesem Zeitpunkt befindet sich der Mond im Sternzeichen Zwillinge. Dadurch werden alle Bereiche oder Themen aktiviert, die zu einer stärkeren Kommunikation beitragen. Nicht alle Worte, die uns entgegen gebracht werden, entsprechen der Wahrheit. Es gilt genau zu prüfen, welche Informationen uns zugetragen werden. Wir lassen uns leicht täuschen und werden das Nachsehen haben, wenn wir uns blind auf andere verlassen. Fakten sollten in Ruhe geprüft werden.

Vollmond im November 2019

Vollmond im November 2019

Der Vollmond im November 2019 ist gekennzeichnet von dem Bedürfnis nach Ruhe und Ausgeglichenheit. Wir sind auf der Suche nach gemütlichen Stunden. Überanstrengungen der vergangenen Wochen und Monate haben uns gefordert. Mit dem Vollmond wird deutlich, dass wir nicht mehr bereit dazu sind, mehr für andere als uns selbst da zu sein. Es wird sicherlich zu Konflikten oder Diskussionen kommen. Diese sind notwendig, damit die aufgekommene Selbstverständlichkeit ein Ende findet. Wir selbst haben uns zu sehr einbinden lassen. Ein gebrachtes Engagement zurückzunehmen, kann Irritationen und den Unmut unserer Mitmenschen nach sich ziehen. Nicht jeder hat dafür Verständnis. Darüber hinaus wird uns manchmal auch erst klar, wie sehr wir uns aufgeopfert.