Vollmond im November 2019

Der Vollmond im November 2019 ist gekennzeichnet von dem Bedürfnis nach Ruhe und Ausgeglichenheit. Wir sind auf der Suche nach gemütlichen Stunden. Überanstrengungen der vergangenen Wochen und Monate haben uns gefordert. Mit dem Vollmond wird deutlich, dass wir nicht mehr bereit dazu sind, mehr für andere als uns selbst da zu sein. Es wird sicherlich zu Konflikten oder Diskussionen kommen. Diese sind notwendig, damit die aufgekommene Selbstverständlichkeit ein Ende findet. Wir selbst haben uns zu sehr einbinden lassen. Ein gebrachtes Engagement zurückzunehmen, kann Irritationen und den Unmut unserer Mitmenschen nach sich ziehen. Nicht jeder hat dafür Verständnis. Darüber hinaus wird uns manchmal auch erst klar, wie sehr wir uns aufgeopfert.