Hellsichtig – was ist das?

Hellsichtig – was ist das?

Hellsichtige Menschen nehmen Bilder oder Abfolgen von Bildern wahr. Dies ist vergleichbar mit einem Foto oder einem Film. Sie können verschwommen, aber auch ganz klar sein. Während dieses Vorganges können die Augen geöffnet oder geschlossen sein. Bei geöffneten Augen schiebt sich vor das normale Bild, welches die Augen einfangen, ein ganz neues Bild. Dies hat dann meist nichts mehr mit dem zu tun, was sich im aktuellen Blickfeld befindet. Ein Medium nutzt diese Gabe in Sitzungen, um dem Ratsuchenden weiterhelfen zu können. Oft kommen die Bilder wie von selbst und gelten als Hinweise aus der geistigen Welt. Das Hellsehen wird auch als der “sechste Sinn” bezeichnet. Ein Medium kann darüber ...weiterlesen »

Affirmation

Affirmation

Das Wort Affirmation kann als Bejahung oder Zustimmung übersetzt werden. In bestimmten Lebenssituationen sollen uns Affirmationen dabei helfen, positive Gedanken zu entwickeln und diese kognitiv in uns zu festigen. Mit ihnen kann es uns möglich sein, einen Leidensdruck zu lindern oder optimistische Ansichten zu fördern. Eine Affirmation besteht aus kurzen Sätzen und gezielt positiv formulierten Worten, die uns dabei helfen sollen, mehr Wachstum, Veränderung oder innere Stabilität zu erlangen. Sie sind praktisch in der Anwendung, leicht auswendig zu lernen und fördern unser zielgerichtetes Denken. Mit ihnen wird es uns ermöglicht, eine bewusst positive Haltung zu bestimmten Entwicklungen oder zu uns selbst zu entwickeln. Sie sind wie kleine Ratgeber, die jedoch ...weiterlesen »

Jahreshoroskop 2018

Jahreshoroskop 2018

Allgemeine Übersicht – Es steht der Sinn nach Schönheit, Wohlstand und Liebe Love is in the Air – wir werden uns aussöhnen. Die vergangenen Jahre waren recht turbulent und haben an unseren Nerven gezerrt. Ganz vorbei ist der Sturm noch nicht, aber es ist Licht am Horizont erkennbar. Wir lernen zu verstehen, wohin uns unsere Tollkühnheit und starke Emotionen gebracht haben. Es war intensiv, aber auch lehrreich in den letzten Jahren. In diesem Jahr kommen wir mehr zur Besinnung. Wir söhnen uns aus mit unseren eigenen Taten, da wir schmerzlich daran erinnert wurden, was wir selbst zur Situation beigetragen haben. Die allgemeine Grundstimmung wird friedlicher. Wir sollten lernen zu verzeihen ...weiterlesen »