Wochenblick vom 24.-30. August 2019

Wochenblick vom 24.-30. August 2019

Eine Woche der Gegensätze beginnt. Es wird ein wenig wie ein Wechselbad zwischen Mangelgefühl und Frieden, Ehrlichkeit und Unehrlichkeit, Spiritualität und Erdendasein. Uns wird vermehrt genau das begegnen, was wir Ablehnen. Es ist nicht so, dass das nicht immer da ist, es werden uns nur die Schleier von den Augen genommen um dem Aufmerksamkeit zu schenken, was in uns ist und noch nicht angenommen und akzeptiert wurde. Die Energie der Woche entspringt dem Polargesetz: Was wir ablehnen, drängt sich uns auf. Techniken, die wir anwenden um diese Ablehnung zu unterdrücken werden nicht funktionieren, es wird sich immer wieder zeigen. Erkennen wir also an, das auch in uns ist, was wir.

Wochenblick vom 10.-17. August 2019

Wochenblick vom 10.-17. August 2019

Viele Menschen werden uns in dieser Woche herausfordern. Es liegen Streit und Diskussionen in der Luft und es liegt allein an unserer Sicht, ob wir glauben uns hätte das Glück verlassen. Jeder wird mit sich und seinen Themen konfrontiert, so sollte es auch gut sein, Verständnis aufzubringen. Es geht keinem darum, uns Steine in den Weg zu legen, sondern die eigenen unbewussten Muster aufzudecken. Das kann zur Kollisionen führen. Kein Bereich unseres Lebens wird davon ausgenommen. Nicht überraschend dabei ist, dass hier Prüfungssituationen angezeigt sind. Klarheit, Objektivität und Neutralität helfen uns dabei, zu akzeptieren was ist und wie jeder in unserem Umfeld ist. Es hilft uns auch, wenn wir die.